Ortsgemeinde Heidweiler

 

Aktuelles/Vergangenes

 

Kirmes 2024

In den winterlichen Tagen vom 20. bis 22. Januar fand in Heidweiler die Kirmes statt. Anlässlich derer gedenkt die Kirchengemeinde Heidweiler ihres Patrons des Hl. Vincentius von Saragossa, dessen Patron auch die neue Pfarrei Klausen ist. Der Freizeitclub Heidweiler richtete am vergangenen Wochenende ein buntes Kirmesprogramm aus. Bereits zum 38. Mal fand die Tombola zugunsten krebskranker Kinder in der Heidelandhalle statt. Allen, die zum Gelingen unserer Kirmes beigetragen haben, besonders den Mitgliedern des Freizeitclub Heidweilers, vielen Dank für Ihren Einsatz !


Seniorennachmittag und Adventsmarkt 2023

Am 3. Adventssonntag fanden wieder der Seniorennachmmitag und der Adventsmarkt statt. Zu Kaffee und Kuchen kamen unsere Senioren in die Heidelandhalle. Ortsbürgermeister Hans Josef Götten gab einen Einblick in die aktuellen Themen unserer Gemeinde. Die Bewirtung übernahm ein Team der Dorffrauen. Draußen gab es leckeres zu Essen und Trinken, sowie weihnachtliche Dekorationen unserer Jugendfeuerwehr. Ein gut besuchter Nachmittag ging zu Ende.

Ein herzlicher Dank allen Helferinnen und Helfern !

Roratemesse in der Pfarrkirche

Am Vorabend zum 3. Adventssonntag fand in unserer Pfarrkirche eine Messe im Kerzenschein statt.

St. Martinsumzug

Am Sonntag, 12.11.2023 fand der diesjährige Martinsumzug statt. Musikalisch begleitet hat uns der Musikverein Niersbach-Greverath. Angeführt wurde der Umzug durch St. Martin auf dem Pferd, begleitet durch die Jugend- und Feuerwehr Heidweiler, sowie zahlreichen Kindern und ihren Eltern. Im Anschluss fand die Tombola in der Heidelandhalle statt. Hier gab es auch die traditionelle Bretzel. 

Sommerfest am Gerberhäuschen

Am 22. und 23. Juli 2023 fand in Heidweiler erstmals ein Wochenende für Kinder und Familien statt. Ausgerichtet wurde es durch den Freizeitclub. Am alten Gerberhäuschen am Bendersbach versammelten sich zahlreiche Kinder mit ihren Eltern zum Entenrennen, aber auch Mitglieder des Vereins und Bürgerinnen und Bürger aus Heidweiler. Auf großes Interesse und Begeisterung stießen die Schatzsuche und die Nachtwanderung. Die Kinder konnten über Nacht zelten. Die Verpflegung übernahm der Freizeitclub Heidweiler. Für das gelungene Fest am Bendersbach sei den Mitgliedern des Freizeitclubs herzlich gedankt. Die jüngste Teilnehmerin war erst einige Monate alt und die älteste Bürgerin bereits über 80 Jahre. Es zeigt, dass diese Veranstaltung bei Jung und Alt gut ankam und sich alle über eine Wiederholung freuen würden.

115 Jahre Freiwillige Feuerwehr Heidweiler

Am zweiten Wochenende im Juli feierte die Freiwillige Feuerwehr Heidweiler ihr 115-jähriges  Bestehen im Rahmen des Bruderschaftsfestes. Freitag fand die Viezparty an der Heidelandhalle statt.
Am Sonntag wurde die Bruderschaftsmesse mit anschließende Prozession zum Bildchen begangen. Zum Frühschoppen spielte der Musikverein Niersbach-Greverath. Am Nachmittag fanden Ernennungen und Beförderungen durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wittlich-Land, Herrn Manuel Follmann statt.
Weiterhin wurde dem Annas Verein e.V. ein Spendenbetrag in Höhe von 9.248,00 € überreicht. Anlässlich der Eröffnung des neuen Standorts Heidweiler hat die Firma O-Metall Deutschland GmbH an zwei Tagen die Einnahmen aus dem Verkauf von Essen und Getränken gesammelt. Der Freizeitclub Heidweiler, sowie die Feuerwehren Heidweiler, Dierscheid, Naurath und Zemmer haben diese Aktion im Rahmen der beiden Tage unterstützt und ehrenamtlich Dienste verrichtet.
Im Anschluss zeigte die Jugendfeuerwehr Heidweiler im Rahmen einer Schauübung ihr Können. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg und Kutschfahrten. Die Frauengemeinschaft unterstütze zum Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Am Montag endete das Fest mit den Wettkämpfen der Feuerwehren.

Barrierefreier Aufgang zur Heidelandhalle

Pünktlich zum diesjährigen Bruderschaftsfest wurde der barrierefreie Aufgang zur Heidelandhalle fertig gestellt. Allen Helfern herzlichen Dank für die Arbeiten an unserer Halle! Über den Aufgang auf der linken Seite kommen Sie nun mittels Rollstuhl oder Rollator zur Halle hinauf.

Fronleichnam 2023

Nach der Heiligen Messe draußen am Bürgersaal und dem dortigen Blumenaltar fand die Fronleichnamsprozession statt. Der zweite Altar an der Kirche wurde von den Kommunionkinder gestaltet. Der Musikverein Greverath-Niersbach begleitete die Messe und die Prozession musikalisch. Die Feuerwehr Heidweiler trug die Fahnen und den Baldachin.

Maibaum 2023

Am Abend des 30.04.2023 stellte die Feuerwehr Heidweiler den Maibaum auf und lud zum Verweilen bei Gegrilltem und Getränken ein.

Heidweiler hat ein Gewerbegebiet " Im Phuhl"

Seit einigen Tagen ist es nun offiziell: Heidweiler hat ein Gewerbegebiet, es heißt "Im Phuhl". 

Winter ade

Am Ersten Fastensonntag wurde in Heidweiler der Winter verbrannt. Das Feuer mit dazugehörigem Holzkreuz wurde tagsüber durch die Männer des Dorfes errichtet. Die Kinder sammelten im Ort die Zutaten ein und abends backten die Frauen hieraus Rühreier und Waffeln. Im Dunkeln wurde das Feuer vor zahlreichen Zuschauern entzündet.

Waldbrandübung 2022

Am Freitag, 29.07.2022 fand in Heidweiler eine Waldbrandübung der Freiwilligen Feuerwehren aus Hetzerath, Rivenich, Sehlem, Esch, Heidweiler (alle Bernkastel-Wittlich), sowie aus Zemmer und Naurath (beide Trier-Saarburg) statt. Ausgangsszenario war ein Waldbrand am ehem. Bundeswehrdepot, zu dem eine Wasserversorgung zwecks Löschung aufgebaut wurde. Unterstützt wurde die Wasserversorgung durch zwei Landwirte mit ihren LKWs mittels Tankfüllung.

An der Übung nahm auch Franz-Josef Marxen als Förster des Reviers Heidweiler-Niersbach teil. In seiner Rede dankte er den Feuerwehrleuten für ihren ehrenamtlichen Einsatz zum Schutz des Waldes und der Bevölkerung. Zugleich wünschte er, dass dieser geübte Ernstfall nicht zum Tragen komme. Gerade in der aktuellen Hitzewelle ist die Waldbrandgefahr sehr hoch und ein Feuer könnte sich schnell entwickeln, das zu einem hohen wirtschaftlichen Schaden im Wald führt. Nach der Abschlussbesprechung konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Getränken und Bratwürsten stärken. Die Beköstigung wurde durch die Feuerwehr und Gemeinde Heidweiler übernommen. Wehrführer Rainer Götten dankte alle Anwesenden für ihren Teilnahme und das Mitwirken an der Übung.



Bruderschaftsfest 2022

Vom 09. bis 10. Juli fand nach der Corona bedingten Pause wieder das Bruderschaftsfest statt. Dankenswerterweise richtete dies der Freizeitclub Heidweiler aus. Am Samstag fand eine Viezparty statt und am Sonntag wurde die Bruderschaftsmesse mit anschließender Prozession zum Bildchen gefeiert. Der Sonntag stand im Zeichen der Gemütlichkeit: Oldtimer-Treffen, Essen vom Grill und Beisammensein unter dem alten Bierpavillon. 


 

Fronleichnam 2022

Am Sonntag, 12.06.2022 fand die Messe und Fronleichnamsprozession in Heidweiler statt. Diesmal unter freiem Himmel vor der Heidelandhalle. Es ging vorbei an den beiden Altären und zum Abschluss in die Pfarrkirche. Der Gottesdienst wurde durch Pfarrer Jaax zelebriert und musikalisch durch den Musikverein Niersbach-Greverath umrahmt. Die Feuerwehr Heidweiler trug den Baldachin und die Fahnen und sicherte die Wegstrecke ab.

Freizeitclub Heidweiler war beim Rheinland-Pfalz-Tag 2022 dabei

Am Festumzug in Mainz anlässlich des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tages nahm der Freizeitclub Heidweiler mit 37 Personen teil. Begleitet wurde die Gruppe durch die rheinland-pfälzisch-saarländische Milchkönigin Vivian Ludwig. Mit ihren historischen Gewändern und antiken Pflanzenschutzgeräten bzw. einem alten Fendt Dieselross stellte der Freizeitclub eine Bauerngruppe dar, welche zu früheren Zeiten im Weinberg im Einsatz war. Sie nahmen nicht nur als Abordnung des Landkreises Bernkastel-Wittlich am Festumzug teil, sondern machten somit unser kleines Eifeldorf in Mainz bekannt.


 

Bruderschaftsmesse am Bildchen

Bedingt durch die Corona-Pandemie fand dieses Jahr die Bruderschaftsmesse am Bildchen statt. Dechant und Pfarrer Johannes Jaax leitete den Gottesdienst im Freien. Musikalisch gestaltet wurde die Messfeier durch den Musikverein Niersbach-Greverath.

Renovierung Leichenhalle

Die Leichenhalle auf unserem Friedhof wurde renoviert: neues Dach, neuer Außenanstrich, neue Seitentür. Auch innen wurde sie erneuert.

Empfang Milchkönigin, Seniorennachmittag, Adventsmarkt

Am dritten Advent fand der Empfang für unsere rheinland-pfälzische Milchkönigin Vivian statt. Außerdem veranstaltete die Ortsgemeinde den diesjährigen Seniorennachmittag. Die Freiwillige Feuerwehr Heidweiler und die Jugendfeuerwehr führten vor der Heidelandhalle einen Adventsmarkt durch.


 

Milchkönigin aus Heidweiler 

Vivian Ludwig ist die neue rheinland-pfälzische Milchkönigin. Die Wahl fand am Samstag, 23.11.19, in der Bitburger Stadthalle statt. Viviane war die „Bessere“. Sie setzte sich bei den Fachbefragungen in den Fragen rund um die Milch und Landwirtschaft gegenüber der Jury überzeugend durch. Dies zeigte auch letztendlich das Wahlergebnis.

 

Wir gratulieren ihr zu diesem ehrenvollem Amt als Repräsentantin der Milchwirtschaft!


Bruderschaftsfest - 40 Jahre FZC Heidweiler

Vom 12. - 15. Juli feierte der Freizeitclub Heidweiler anlässlich des Bruderschaftsfestes sein 40-jähriges bestehen. Gegründet wurde der FZC 1979.

Fronleichnam

Am Donnerstag, den 20.06.2019 fand die diesjährige Fronleichnamsprozession in Heidweiler statt. Am Bürgersaal und am Kirchplatz wurden Altäre mit Blumenteppichen errichtet. Der Musikverein Niersbach-Greverath und die Freiwillige Feuerwehr Heidweiler haben die Prozession begleitet. 

Konstituierende Gemeinderatssitzung

Am 18.06.2019 fand die konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates Heidweiler statt. Hans Josef Götten wurde nach der Wiederwahl in sein Amt eingeführt. Zum 1. Beigeordneten wurde Thomas Stoll und zum 2. Beigeordneten Harald Schneider gewählt. Nach der Ernennung und Vereidigung wurden beide in ihr Amt eingeführt. In den Rechnungsprüfungsausschuss wurden Michael Ludwig (Vorsitzender), Franz Heck und Rudolf Schönhofen gewählt. Zum Vertreter wurde Uwe Zunker gewählt.

Zu Beginn wurden die bisherigen Ratsmitglieder Guido Friderichs, Engelbert Heinz und Franz Hermann Lautwein verabschiedet. Ortsbürgermeister Hans Josef Götten dankte für die vielen Jahre im Gemeinderat und überreichte ihnen eine Dankesurkunde.


Kommunal- und Europawahl

Am Sonntag, den 26.05.2019 fand die Kommunal- und Europawahl statt. Hier die Ergebnisse in der Ortsgemeinde Heidweiler:

Wahlberechtigte

140

Wähler/innen

114

Wahlbeteiligung

81,4%

Wahl zum Ortsbürgermeister 

gültige Stimmen

113

ungültige Stimmen

1

Hans Josef Götten erhielt 84 Stimmen und würde mit 74,3 % zum Ortsbürgermeister gewählt.


Wahl des Gemeinderates

gültige Stimmen

105

ungültige Stimmen

9


1

Stoll, Thomas

60

2

Schneider, Harald

58

3

Zunker, Uwe

55

4

Ludwig, Michael

49

5

Heck, Franz

47

6

Schönhofen, Rudolf

32

Renovierung der Leichenhalle

Der Gemeinderat hat sich für eine neue Dacheindeckung an der Leichenhalle entschieden. Es wurde bereits mit den Arbeiten begonnen und es steht zurzeit ein Gerüst an der Halle. 

Heidweiler ist online!

Schnelles Internet im Boden und die Homepage der Gemeinde wurde endlich freigeschaltet.


Maibaum 2019

Am Dienstag, den 30.04.2019 wurde der Maibaum aufgestellt. Im Anschluss hieran gab es Leckeres vom Grill. Vielen Dank an die Helfer!

Neue Bänke

Am Samstag, den 13.04.2019 hat die Freiwillige Feuerwehr Heidweiler neue Bänke aufgestellt. Das Aufstellen der Bänke fand im Rahmen der Aktion "innogy aktiv vor Ort" statt. 

Bilder: Thomas Badry (innogy) und  Thomas Stoll

Martinsumzug 2018

Der traditionelle Martinsumzug wurde durch St. Martin zu Pferd und dem Musikverein Niersbach-Greverath begleitet. Die Jugendfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Heidweiler begleiteten den Umzug mit Fackeln. Im Anschluss fand die Martinstombola in der Heidelandhalle statt. Für die Kinder gab es Brezeln.

Umwelttag am 17.03.2018

Am Samstag, den 17.03.2018 fand der diesjährige Umwelttag in der Gemarkung Heidweiler statt. Hierbei wurden Wald- und Feldwege von Müll und sonstigem Unrat befreit. Im Anschluss gab es für die Helferinnen und Helfer eine Stärkung. Vielen Dank für die Unterstützung! 




Foto: Hans Josef Götten

Adventsmarkt und Altentag am 17.12.2017

Am 3. Adventssonntag fand der diesjährige Altentag der Ortsgemeinde Heidweiler statt. Vor der Halle gab es Glühwein, Waffeln, Crepe und weihnachtliche Dekorationen. Der Erlös kommt der Jugendfeuerwehr Heidweiler zugute.